Archiv der Kategorie: Grundsätzliches

Grundsätzliches zur Jagd

Inhalt Geschichtliche Entwicklung Die ersten Jagdgesetze Jagd in der noch jungen Bundesrepublik – Auftritt der Grünen, der „Naturschutz“- Verbände Einfluss – oder fehlender Einfluss – der Jägerschaft auf die Politik Das Jagdgesetz Das Waffenrecht Die militanten Tierschützer und die Jagd der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches | 3 Kommentare

Einfach ist es nicht …

. Einfach ist es nicht … . …. aber man kann es lernen. . Dass ich so meine Probleme habe mit dem Auftreten und Agieren der Jägerschaft in der Öffentlichkeit, ist spätestens nach Erscheinen meines Beitrags „We want our money … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches | 1 Kommentar

Heute im Lokalfernsehen

. Heute im Lokalfernsehen   oder   Wie man sich nach Kräften selbst zum Deppen machen kann . Heute im Lokalfernsehen, um 19:40 Uhr, WDR 3, Lokalredaktion Siegen, ein kurzer Beitrag: „Die Jäger beantragen die Verlängerung der Jagdzeit auf Schwarzwild.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Jagdrechtsnovelle" in NRW - 2014, Allgemein, Jagd + Recht | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Die Fische verhungern, die Alpen gehen unter ….

. Die Fische verhungern, die Alpen gehen unter …. oder Der Spiegel spricht …. . Dies hier ist ja bekanntlich nicht nur eine Jagd-, sondern auch eine Seite für Fischer und Angler. Deswegen falle ich mit dem nachfolgenden Beitrag noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches | 9 Kommentare

Napublicon

Mal eine Aktion in eigener Sache: Ich unterstütze zur Zeit Jochen Schumacher (www.jadgfunk.de), der zusammen mit Frank Martini die Napublicon (http://napublicon.de/) promotet. Ich halte das für eine gelungene Idee und bin auf jeden Fall mit dabei. Vielleicht gibt´s ja noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches | Hinterlasse einen Kommentar

Kampfsender WDR

. Kampfsender WDR  oder Jeder braucht seinen „Stürmer“ . „Der Stürmer“ war ein Dreck gegen das, was einem heutzutage manchmal so begegnet in der Medienlandschaft. Na ja, man ist ja einiges gewöhnt an Schmieren- Journalismus. Deswegen ist der Presserat z. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Jagdrechtsnovelle" in NRW - 2014 | 2 Kommentare

Theodor Heuss und die Jagd

. Theodor Heuss und die Jagd oder wie man selbst als untadeliger Mensch post mortem missbraucht werden kann… . Wer kennt sie nicht, die Worte unseres Alt- Bundespräsidenten Theodor Heuss: „Jagd ist eine Nebenform der menschlichen Geisteskrankheit.“ Weil das ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Tanja Busse, der WDR 5 und die Berichterstattung eines öffentlich- rechtlichen Senders

Tanja Busse, der WDR 5 und die Berichterstattung eines öffentlich- rechtlichen Senders oder Die Angst vor dem zukünftigen Fachkräftemangel in Deutschland Ich hab´ ja schon mal was geschrieben zu der Demo am 18. März in Düsseldorf. Wie´s abgelaufen ist, welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Jagdrechtsnovelle" in NRW - 2014 | 13 Kommentare

St. Kyrillus- Tag

St. Kyrillus – Tag, Düsseldorf am 18. März 2015 oder der Tag der Frau Grochowiak- Schmieding Ja, das war ein Auftritt am 18. März in Düsseldorf. Ich fand´s gut und sehe einen Aufwärtstrend; die Jägerschaft begreift zunehmend, dass es jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Jagdrechtsnovelle" in NRW - 2014 | 4 Kommentare

Doch – ich weiß es.

. Warum ich Jäger bin? Doch, ich weiß es….. . Ich werde oft gefragt, warum ich jage. Ich sage dann immer, dass das einfach zu meinem Lebensverständnis gehört. Ich will es, weil es schön ist. Dann werde ich gefragt, warum? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches | 4 Kommentare

Ich fände es schade…….

Ich fände es schade….. Sonntagmorgen, der 26. Oktober 2014. Ich schaue fern, Phönix, 9:45 Uhr, die Sendung „Abenteuer Elbe“. Eine Handvoll Leute radeln die Elbe aufwärts und beschauen sich dabei Deutschland. Dabei besichtigen sie auch eine historische Windmühle, die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches | 1 Kommentar